Skip to main content

E Scooter kaufen- Praktische Begleiter zum Zusammenklappen

12345
tretroller mit elektroantrieb Leichtgewicht! Speedster! Tretroller test elektro tretroller front roller für erwachsene
Modell SXT Carbon V2 – leichtester Escooter der Welt!Elektro Scooter WIZZARDCityBlitz E-SCOOTER LIGHT CB014E-Scooter Carbon – Reichweite bis zu 35kmPROPHETE E-Scooter
Bewertung
Max km/H28 km/h40 km/h24 km/h25 km/h18km/h
Max Reichweite40 km5015km35 km20 km
Reifen13 cmØ 26cm15 cm20 cm
Gewicht7,5 kg15,5ca. 10 kgca. 10 kg12 kg
Max Belastung125 kg120 kg100 kg120 kg100 kg
Preis prüfen* Preis prüfen* Preis prüfen*Jetzt Preis prüfen*Jetzt Preis prüfen*

 

Der Elektro Tretroller – günstiger Spaß für jedermann

Wenn Sie einen E Scooter kaufen möchten, sind Sie keineswegs alleine mit dem Gedanken, denn elektro Tretroller sind voll im Trend! Dabei handelt es sich um motorisierter Tretroller, die teilweise Geschwindigkeiten von bis zu 30 Stundenkilometer erreichen können. Besonders in Städten sind die kleinen Flitzer sehr beliebt. Viele Menschen nutzen mittlerweile einen solchen elektrischen Tretroller für den Arbeitsweg. Dadurch das man einen elektro Tretroller problemlos zusammenklappen kann, ist er sehr handlich und schnell im Kofferraum oder Bus und Bahn verstaut. Aufgeklappt kann er dann sofort Einsatzbereit. Im öffentlichen Straßenverkehr dürfen die kleinen Flitzer leider nicht gefahren werden, da Ihnen die Zulassung fehlt. Wer trotzdem mit einem Elektro Roller auf der Straße unterwegs sein möchte, für den bieten sich die E Scooter weiter unten auf der Seite an. Diese ähneln einem Mofa, werden aber elektrisch betrieben.Viele dieser Modelle haben auch eine Straßenzulassung.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

WIZZARD 2.0 City – motorisierter Tretroller

WIZZARD 2.0 City E-Scooter

695,00 € 880,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Preis prüfen*

Der Wizzard 2.0 City schafft laut Herstellerangaben Geschwindigkeiten von bis zu 40 km/H. Wirklich Eindrucksvoll! Ein leistungsstarker Nabenmotor mit 500 Watt Maximalleistung treibt ihn an. Ein Sony 36 Volt Li-Ion Akku ist sorgfältig unter dem Trittbrett verbaut und schafft laut Hersteller eine Reichweite von 40 Kilometern. Mit einem Gesamtgewicht von nur 13,5 kg, einer Traglast von 120kg und der praktischen Klappfunktion ist der Elektroroller schnell verstaut und wieder einsatzbereit. Eingebaute Stoßdämpfer (vorne) sorgen für eine angenehme Fahrt. Mit dem Wizzard 2.0 City E Scooter kaufen Sie sich also einen guten Allrounder.

Highlights Elektro Tretroller Wizzard 2.0 City

  • 500W Maximalleistung
  • Geschwindigkeit ca. 35 km/h
  • Gesamtgewicht 13,5kg
  • variable Max km/H (6 km/h, 20 km/h und 40 km/h)
  • Bremsbeleuchtung
  • SONY Akku
  • Trommelbremse hinten
  • Zuladung: 120kg,

     

Der Lenker des Wizzard 2.0 City ist stufenlos höhenverstellbar. Durch die vorne eingebauten Stoßdämpfer und Luftreifen (Durchmesser 26cm) kann der Roller auch auf Feld oder Schotterwegen gefaeahren werden. Natürlich ist es auch möglich den motorisierten Tretroller nur mit Muskelkraft zu fahren. Sie haben auch die Möglichkeit die Maximalgeschwindigkeit in 3 Stufen einzustellen einzustellen (6, 20, 40 km/H) . Per Bordcomputer können Daten wie Geschwindigkeit, Kilometerstand etc. abgelesen werden. Wenn Sie diesen E Scooter kaufen, werden Sie auf jeden Fall viel Freude haben!

Elektro Tretroller für Kinder

Modell Max km/HMax ReichweiteReifenGewichtMax Belastung
1 elektrischer roller für kinder Razor E90 
16 km/h15 kmca. 10 kg54 kg Preis prüfen*
2 motorisierter tretroller Razor E-Scooter E100 Glow
16 km/h10 km20 cm10 kg54 kg Preis prüfen*

E Scooter kaufen mit Straßenzulassung

Unter dem Begriff sind kleine, kompakte motorisierter Roller zu verstehen, die akkubetrieben sind. Optisch erinnert das Gerät häufig stark an einen Tretroller. Zugelassen ist er für eine Person. Der Elektroscooter verfügt, im Gegensatz zu benzinbetriebenen Geräten, meist nur über eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit.

Ein besonders Merkmal des Elektroscooters ist die Klappfunktion. So kann das Gerät leicht im Kofferraum transportiert werden und ist immer eine platzsparende Alternative auf Reisen. Einen E Scooter kaufen auch gerne Menschen die mit dem Wohnmobil unterwegs sind. Denn er eignet sich perfekt für Ausflüge und ist super zu verstauen. Auch im Alltag ist die Funktion nützlich, da der Roller nicht auf dem Parkplatz abgestellt werden muss, sondern sicher in Gebäuden verstaut werden kann. Durch das Entfernen eines eventuellen Sitzes ist auch ein Fahren im Stehen möglich. Möchten Sie sich also bequem fortbewegen, aber haben keinen Platz für einen herkömmlichen Roller, dann sollten Sie einen Elektroroller kaufen. Um sich für ein Modell zu entscheiden, ist es sinnvoll, sich mit Hilfe eines E Scooter Test über alle Eigenschaften und Besonderheiten zu informieren. Auch die Rezensionen bei Amazon sind ein hilfreicher Faktor.

 

Jetzt die besten E-Scooter bei Amazon* anschauen

 

 

Elektro Scooter kaufen – Wer darf Elektroroller fahren?

Bevor Sie einen E Scooter kaufen, sollten Sie sich mit den gesetzlichen Vorschriften auseinandersetzen.

Gefahren werden darf der Elektro Scooter ab dem 15. Lebensjahr nach dem Ablegen der Mofa-Prüfbescheinigung. Jedoch gibt es auch Sonderregelungen. Wurden Sie vor dem 01.04.1965 geboren und besitzen ein Gerät, das nicht schneller als 25 km/h fährt, dann können Sie auch ohne Führerschein fahren.

Wichtig zu wissen, wenn Sie einen E Scooter kaufen möchten, ist auch, ab wann die Helmpflicht gilt. In Deutschland schreibt der Gesetzgeber für alle Krafträder, die schneller als 20 km/h fahren, die Helmpflicht vor. Dabei ist es egal, ob das Gerät mit Benzin betrieben wird oder mit Akku läuft.

Wichtig ist auch, dass Sie auf die Straßenzulassung achten, wenn Sie einen Elektroroller kaufen. Hier sollte auch auf eine zugelassene Ausstattung geachtet werden. Verstoßen Sie gegen die gesetzlichen Vorgaben, kann dies schnell sehr teuer werden.

 

Elektro Scooter kaufen – Vor- und Nachteile

e scooter kaufen wie in diesem BeispielDer größte Vorteile der E Roller ist, dass die Betriebskosten, genau wie beim Hoverboard kaufen, sehr gering sind. So kommt man im Durchschnitt auf ungefähr 0,50€ pro 100 gefahre Kilometer. Im Gegensatz zu herkömmlichen Rollern wird zudem keine Energie beim Warten an der Ampel oder ähnlichen benötigt. Auch die Wartung ist günstig und kann selber durchgeführt werden.

Geringe Abgase sprechen ebenfalls für einen Elektro-Roller. Die einzigen Abgase entstehen bei der Produktion des Geräts. Diese werden allerdings schnell durch die umweltschonende Fahrweise komprimiert. Ein weiterer Punkt ist, dass der E Scooter keinen Lärm produziert. So kann ein ruhiger und angenehmer Fahrspaß garantiert werden.

Sollten Sie sich dafür entscheiden und einen E Scooter kaufen, können Sie sich über geringe Instandhaltungskosten freuen. Da nur wenige Verschleißteile verbaut sind, entfallen hohe Kosten. Zudem wird kein Ölwechsel benötigt. Die Kosten für einen Batteriewechsel sind die einzigen, die alle paar Jahre auf Sie zukommen.

Natürlich gibt es auch einige Punkte, die gegen den Kauf eines Elektro-Rollers sprechen. Ein Nachteil ist, dass er nur über eine relativ geringe Reichweite verfügt. So schaffen Geräte mit den modernsten Lithium-Ionen-Akkus eine Strecke zwischen 20-30 Kilometern.

Die lange Ladezeit des Akkus ist dagegen der größte Nachteil des Geräts. Ein kompletter Ladezyklus dauert im Durchschnitt 6-8 Stunden. Derzeit verfügt noch kein E Scooter über eine Schnellladefunktion. Am sinnvollsten ist es also, den Akku über Nacht zu laden, damit Sie am Morgen das Gerät optimal nutzen können. Achten Sie, wenn Sie einen E Scooter kaufen wollen, also unbedingt immer auf die angegebene Reichweite und die Ladedauer. Diese Punkte sind sehr wichtig.

 

Jetzt die besten E-Scooter bei Amazon* anschauen

 

E Scooter – Funktionsweise und Akku

E Roller unterscheiden sich zu herkömmlichen Geräten im Antrieb. Anstelle des Benzinmotors wird hier ein elektrischer Antrieb verwendet. Die Energieversorgung erfolgt über eine Traktionsbatterie. Die meisten Elektroroller haben eine Automatik-Schaltung.

Wenn Sie einen E Scooter kaufen, entscheiden Sie sich für ein akkubetriebendes Gerät. Jedoch gibt es auch hier verschiedene Möglichkeiten. Zum einen gibt es Modelle mit herkömmlichen Blei-Akku, zum anderen werden auch Roller mit Lithium-Ionen-Akku angeboten.

Blei-Akkus finden Sie beispielsweise in Ihrem Auto als Batterie verbaut, im Gabelstapler oder auch in Rollstühlen. Der Akku bietet geringe Anschaffungskosten. Diese sollten berücksichtigt werden, da nach einiger Zeit ein Batteriewechsel notwendig ist. Zudem ist er relativ kälteunempfindlich. Dem gegenüber stehen allerdings ein hohes Gewicht und relativ geringe Ladezyklen. Hier werden zwischen 300-500 angegeben.

Der Lithium-Ionen-Akku ist hingegen relativ leicht und kann mit 500-700 Ladezyklen punkten. Zudem sind die Ladezeiten kürzer. Nachteile sind die hohen Anschaffungskosten und die starke Kälteempfindlichkeit. Zu finden sind diese Akkus zum Beispiel in Handys, Laptops oder Digitalkameras.

Wenn Sie einen E Roller kaufen möchten, sollten Sie vorab entscheiden, was für Sie in Frage kommt.

 

Was ist beim E Scooter Kaufen zu beachten?

Wenn Sie einen Elektroroller kaufen möchten, ist es wichtig, vorher genau alle Modelle zu vergleichen. Die Anschaffungskosten betragen mindestens 500€.

Die Reichweite sollte ein wichtiger Aspekt sein, wenn Sie einen E Roller kaufen wollen. Hier sollten Sie darüber nachdenken, für welche Zwecke Sie das Gerät verwenden möchten. Eine große Reichweite bietet jedoch in vielen Hinsichten Vorteile.

Ein weiterer Punkt ist, dass nicht alle Elektroroller über eine Straßenzulassung verfügen. Geräte ohne Zulassung dürfen ausschließlich auf Privatgrundstücken verwendet werden. Dies muss beim E Scooter kaufen unbedingt beachtet werden!

Die Ladefunktion des Elektrorollers ist ein anderer, wichtiger Faktor. Sie sollten im Vorfeld klären, welche Möglichkeiten Sie haben, den Akku zu laden. Neben Modellen mit fest verbautem Akku können Sie auch E Scooter kaufen, bei denen der Akku entnommen werden kann. Das macht natürlich gerade dann Sinn, wenn Sie zum Beispiel keine Garage zum Laden haben.

 

Elektro Scooter für Erwachsene

roller für erwachsene. klappbaren e scooter kaufenMöchten Sie mit einem Elektro Scooter sicher am Straßenverkehr teilnehmen, sollten Sie auf bestimmte Sicherheitsfaktoren achten. Angemessene Bremsen, ein sicheres Fahrwerk und eine Hupe sollten in jedem Gerät verbaut sein. Desweiteren ist eine zugelassene Beleuchtungsanlage wichtig. Schauen Sie sich in Ruhe die verschiedenen Modelle auf unserer Seite an.

Wollen Sie nun einen E Scooter kaufen, sollten Sie sich auch mit dem Rahmen des Geräts auseinander setzen. Hier sollten Sie auf die Stabilität und die Verarbeitung achten. Entscheiden Sie sich für minderwertige Qualität, müssen Sie mit hohen Kosten auf Grund von Rostbildung rechnen.

Ein weiterer Faktor, auf den Sie beim E Scooter kaufen achten müssen, ist die maximale Zuladung. Auch hier sollten Sie wieder überlegen, für was Sie das Gerät verwenden möchten und ob es für gewichtigere Personen gedacht sein soll. Elektro Tretroller für Erwachsene werden immer beliebter, daher haben viele elektrische Tretroller mittlerweile sehr hohe maximale Gewichtsbelastungen.

Der letzte Punkt ist die Höchstgeschwindigkeit. Hier zeigen sich extreme Unterschiede zwischen den Modellen und den Herstellern. Die Höchstgeschwindigkeit variieren zwischen 20 km/h und 50 km/h. Die gesetzlich vorgeschriebene Grenze für den Straßenverkehr liegt bei 45 km/h.

Bevor Sie einen Elektroroller kaufen, sollten Sie alle Punkte in Ruhe durchgehen. So finden Sie schneller das für Sie geeignete Modell.

Jetzt die besten E-Scooter bei Amazon* anschauen

 

 

Wir nutzen Cookies um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst Mehr

Wir benutzen Google Analytics um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen die du sehen willst. Unsere Website nutzt Videos der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eins der auf unseren Seiten eingebundenen YouTube-Videos anklicken (und dadurch anschauen), wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Einbindung von YouTube-Videos erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sie können die Weitergabe Ihrer Daten vermeiden, indem Sie die Videos nicht anklicken. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy."

Schließen